Bugatti Veyron Villa d’Este

Das Modell in Grün wurde 2009 bestellt und am 1. Januar 2010 zugelassen. Dieser Bugatti Veyron hat seit dem Neuzustand nur Auslieferungskilometer zurückgelegt, mit einer angegebenen Werkslaufleistung von 1.615 km während der Tests und anschließenden Lieferung von Molsheim in Frankreich nach London. Als Sonderedition kommt es mit polierten Aluminiumteilen und grünen Teillackierungen, die natürlich makellos sind. Der Innenraum besteht aus fabrikneuen, schwarzen Lederhäuten und maschinell gedrehtem Aluminium an der Mittelkonsole. Es ist der einzige je produzierte Bugatti aus der Villa d’Este Edition mit Auslieferungskilometern.

Preis auf Anfrage
Differenzbesteuert

 

 

 

Beschreibung

Bugatti stellte 2009 anlässlich des 100-jährigen Firmenjubiläums vier Sondermodelle des Veyron 16.4 beim Villa d’Este Concorso d’Eleganza vor. Diese Modelle erinnerten an die prestigeträchtige Renngeschichte der Traditionsmarke und feierten eines ihrer erfolgreichsten Modelle, den Typ 35. Wie zu Ettore Bugattis Zeiten präsentierten sich die vier Autos in den Rennfarben der damaligen Motorsportländer: Blau für Frankreich, Rot für Italien, Grün für Großbritannien und Weiß für Deutschland. Jedes wurde einem historischen Grand Prix Bugatti nachempfunden. Diese vier historischen Rennwagen errangen in den 1920er und 30er Jahren mit weltberühmten Rennfahrern am Steuer unzählige Siege. Die vier Sondermodelle sind nach vier Rennfahrern benannt: Der blaue Veyron heißt „Jean-Pierre Wimille“, der rote „Achille Varzi“, der grüne „Malcolm Campbell“ und der weiße „Hermann zu Leiningen“.

Fahrzeugdaten

Kategorie: Gebraucht
Besitzer: 2
Aufbau: Coupé
Erstzulassung: 01/2010
Kilometer: 1.900 km
Kraftstoff: Benzin
Leistung: 736 kW/1001 PS
Getriebe: 7-Gang-DSG
Aussenfarbe: Racing Green
Verbrauch: 18,8 l/100km
CO² Emission: 459 g/km
Türen: 2
Status: Verfügbar
Preis: Auf Anfrage
MwSt. nicht ausweisbar

Zusätzliche Informationen

Brand

Bugatti

Color

Green

Fuel

Petrol

Horsepower

1001

Kilometers

1900

Zur Wunschliste hinzufügen